Sonntag, 21. April 2019

info@feuerwehr-ansdorf.de     NOTRUF: 112

Jugendausflug zur Polizeihubschrauber-staffel Bayern

Am 19.12.2015 trafen sich insgesamt 22 Mitglieder der FF Ansdorf – Simpering um 10.00 Uhr am Gerätehaus. Wie schon in den letzten Jahren unternimmt unsere Jugend jährlich einen Ausflug zu einer Hilfsorganisation. Dieses Jahr sind wir nach Roth zur Polizeihubschrauberstaffel gefahren.

Jugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelIn Roth wurden wir zuerst von dem diensthabenden Piloten begrüßt. Nach der Begrüßung ging es zuerst in den Schulungsraum, dort wurde den Jugendlichen und Aktiven kurz vermittelt wie die Polizeihubschrauberstaffel organisiert ist und welches Aufgabengebiet sie abdecken.

Jugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelNach dem Vortrag ging es dann endlich in die Hubschrauberhalle. In ganz Bayern sind 8 Polizeihubschrauber stationiert, 5 in München und 3 in Roth.
Bei unserem Besuch konnten wir 2 Hubschrauber sehen, da einer in der Wartung war.

Der schichthabende Pilot erklärte uns kurz mit welcher Technik die beiden Hubschrauber ausgestattet sind.
Ein Hubschrauber ist immer mit Seilwinde ausgestattet und fliegt nur zur Tageszeit. Der andere ist mit Kamerasystem und Suchscheinwerfer ausgestattet und wird überwiegend für Suchaktionen und Nachtflug verwendet.

Jugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelAls nächstes wurde uns gezeigt wie man sich aus einen Hubschrauber abseilen kann.
Jugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelDies durfte sogar ein Jugendlicher selber ausprobieren. Der Pilot hat uns auch gezeigt, wie man sich am besten aus der Luft orientieren kann und welche Hilfsmittel die Besatzung dafür verwendet.

Während wir mit dem einen Hubschrauber beschäftigt waren, kam dann ein Einsatz für die Hubschrauberstaffel.

Natürlich war dies der Höhepunkt, live dabei zu sein wie ein Hubschrauber startet. Binnen weniger Minuten war der Hubschrauber in der Luft. Bevor der Hubschrauber zum Einsatz flog, drehte er noch eine Schleife und flog über uns hinweg.

Jugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelJugendausflug zur PolizeihubschrauberstaffelJugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel

Zum Schluss durfte dann noch jeder Jugendlicher selber in den Hubschrauber einsteigen und alle Armaturen besichtigen. Nach ca. 2 Stunden haben wir uns dann verabschiedet und uns auf den Heimweg gemacht.

Jugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel

Damit wir nicht ausgehungert nachhause fahren mussten, gab es noch eine kurze Stärkung auf einem Rastplatz. Hiermit möchten wir uns nochmals bei der Polizeihubschrauberstaffel für ihre Gastfreundschaft bedanken. Dieser spektakuläre Ausflug bleibt den Jugendlichen bestimmt in Erinnerung.

Jugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel Jugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel Jugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel
Jugendausflug zur Polizeihubschrauberstaffel

Drucken E-Mail